Weiterführende Fragen & Antworten zu Google Adwords

Vertragliches

Gibt es eine Vertragslaufzeit?
Nein. Es gibt ein Setup und danach eine monatliche Account-Betreuung. Sie binden sich nicht an uns! Sie bleiben nur Kunde, wenn Sie mit unseren Leistungen zufrieden sind. Die Setup-Phase läuft maximal drei Monate. Diese Zeit wird benötigt um Ihr Konto ein- und auszurichten. Auf Wunsch sind auch andere Abrechnungsmodelle wie z.B. Lastschrifteinzug möglich.

Wie kann ich kündigen?
Unser Vertrag verlängert nur automatisch von Monat zu Monat. Sollten Sie aus einem Grund nicht zufrieden sein, sagen Sie es uns und die Betreuung durch uns endet zum Ende des nächsten Monats.

Wer ist mein Ansprechpartner?
Sie werden ausschließlich durch einen von Google zertifizierten AdWords Spezialist von Oplayo betreut. Unsere Experten legen regelmäßig die hierfür benötigten Prüfungen ab und verfügen über mindestens drei Jahre AdWords-Erfahrung.

Was ist eine Konkurrenzausschlussklausel?
Wir identifizieren uns mit unseren Kunden. Daher lehnen wir es ab, zwei in direkter Konkurrenz stehende Unternehmen im Bereich AdWords zu betreuen. Dies ist in unserer Branche leider die Ausnahme. Der Grund hierfür ist so einfach wie einleuchtend.

Ein Beispiel:

Sie bewerben ein Hotel in Westerland auf Sylt. Hierfür verwenden Sie das Keyword: +Hotel +Westerland
Nun nehmen Sie ein weiteres Hotel in Westerland auf Sylt als Kunde auf. Hierfür bewerben Sie wieder das Keyword: +Hotel +Westerland.
Die Folge ist, dass der Klickpreis steigt. Der einzige Profiteur ist Google und ggf. die Agentur, da Sie beide Hotels abrechnet. Darüber hinaus können Sie einige wichtige AdWords Funktionen nicht nutzen.
Erkunden Sie sich immer im Vorfeld, ob eine Agentur eine Konkurrenzausschlussklausel anbietet!

Kosten

Was kostet mich Google AdWords?
Die Nutzung von AdWords an sich ist kostenfrei. Sie zahlen nur dann, wenn ein Interessent auf Ihre Anzeige klickt.

Was ist ein Media Budget?
Das Media Budget ist der zur Verfügung stehende Betrag, welcher für das Schalten der Anzeigen benötigt wird. Dieser wird üblicherweise direkt bei Ihnen von Google abgebucht. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein Angebot vorliegen haben, welches nur einen Gesamtbetrag ausweist! Eine Abweichung von dem o.g. Verfahren ist bei uns nur nach klaren Erläuterungen buchbar!

Was ist ein Handling Budget?
Mit diesem Budget bezahlen Sie unsere Expertise. Wir sind regelmäßig dabei Ihre Keywords und Anzeigen und deren Performance zu optimieren, um für Sie das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. In der Regel wird das Handling Budget monatlich fällig.

Was ist ein Setup Budget?
Hier honorieren Sie unser Wissen und Erfahrung bei der Erstellung Ihrer Anzeigen.  Wir achten  nicht nur auf zielgruppengerechte Anzeigentexte, sondern wissen genau, welche Einstellungen für Ihr Unternehmen am  wirkungsvollsten sind.

Wie wird abgerechnet?
Abgerechnet wird mit Google (siehe Mediabudget) und mit uns. Rechnungen erfolgen monatlich am Monatsende, gem. erbrachter Leistungen. Bei kombinierten Rechnungen aus Mediabudget und Handlingbudget im Voraus. Die Rechnungen sind sieben Tage nach Rechnungsstellung fällig. Andere Regelungen sind möglich.

Messbarkeit

Was wird gemessen?
Bei AdWords handelt es sich um Performance Marketing. Wir messen nicht nur alle relevanten Werte, sondern setzten diese ein, um Ihre Anzeigen fortlaufend zu optimieren.

Wie wird gemessen?
Beim Erfassen von Daten und diversen Leistungswerten setzen wir voll auf Google Analytics.

Wie werden Erfolge gemessen?
Am Anfang unserer Zusammenarbeit legen wir gemeinsam fest, welche Ziele Sie mit der Bewerbung Ihres Unternehmens über Google AdWords verfolgen. Die Daten zu dieser Zielsetzung werden wir über den gesamten Zeitraum erfassen und regelmäßig auswerten.

Allgemein

In welchem Land, bzw. Region oder Stadt werden meine Anzeigen geschaltet?
Grundsätzlich lässt sich eine Anzeige auf allen Ebenen schalten. Gemeinsam besprechen wir, auf Grundlage Ihrer Zielgruppen und Ihres Budgets, welche Ausrichtung für Sie am erfolgversprechendsten ist.
Was bedeutet "Google Partner"?
Google Partner sind speziell von Google ausgebildete und zertifizierte Onlinemarketing-Unternehmen mit direkten, persönlichen Ansprechpartner bei Google. Mehr dazu hier.
Was sind AdWords-Zertifizierungen?

Um die AdWords-Zertifizierung zu erhalten müssen mindestens zwei der insgesamt sechs AdWords-und einer Google Analytics-Prüfungen erfolgreich abgelegt werden. Die Prüfung setzen sich aus AdWords-Grundlagen, Werbung im Such-Werbenetzwerk, Displaywerbung, Videowerbung, Werbung bei Google Shopping, mobile Werbung und Google Analytics IQ zusammen. Unsere Experten haben jeweils alle Prüfungen erfolgreich abgelegt.

Sie haben noch Fragen?

Die Oplayo AdWords Experten stehen Ihnen Rede und Antwort. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
Wir sind gerne für Sie da!  

Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen